Muster- oder Ausstellungsstücke und öfen aus kundenretouren 


Qualitätsbeschreibung

Alle Öfen werden nach dem Zugang in unser Lager sorgfältig auf technische und optische Mängel geprüft. Wenn Teile ausgetauscht werden müssen, dann verwenden wir nur Originalersatzteile, schon der Zertifizierung wegen. Optische Mängel, werden soweit wie möglich beseitigt.

Sollten die angebotenen Öfen offensichtliche Mängel aufweisen, die schon beim ersten Anblick ersichtlich sind, weisen wir in der Produktbeschreibung darauf hin. Dies betrifft auch Öfen, die z.B. für Demonstrationszwecke, schon einmal befeuert wurden. 

Voraussetzungen

Selbstverständlich kaufen Sie bei uns nur zertifizierte Kaminöfen. Es empfiehlt sich vor dem Kauf Ihren örtlichen Schornsteinfeger zu kontaktieren. Laden Sie ihn in Ihr Heim ein, denn er als Fachmann kann Ihnen nützliche Tipps & Ideen für die richtige Ofenwahl vermitteln. Hier müssen Rohranschluss, Rohrdurchmesser, Emissionsschutz, das verwendete Heizmaterial und die Zulassung überprüft werden.     

Das gewählte Ofenmodell sollte in unmittelbarer Nähe des Kamins aufgestellt werden. Dabei muss sichergestellt sein, dass ggf. eine feuerfeste Bodenunterlage realisiert wird und auch die Wandabstände eingehalten werden. Vor der Inbetriebnahme und dem Heizen ist auf jeden Fall die Abnahme durch den örtlich zuständigen Schornsteinfeger erforderlich. 

Abholung

Wir haben kein Ladengeschäft. Besuche und Warenabholungen sind damit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

versand

Wir liefern unsere Ware in das gesamte Bundesgebiet per Spedition. Die Kosten für den Transport auf die Inseln müssen vor der Bestellung erfragt werden. Der Spediteur wird vor der Zustellung Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um einen geeigneten Termin für die Lieferung mit Ihnen abzustimmen. Die Anlieferung erfolgt frei Bordsteinkante.


Wichtig bei der Anlieferung:

 

Bitte prüfen Sie die Sendung bei Anlieferung unbedingt mit dem Fahrer der Spedition gemeinsam auf Transsportschäden.

Sollte ein Schaden ersichtlich sein, haben Sie folgende Möglichkeiten:

- bei größeren, direkt sichtbaren Schäden verweigern Sie bitte die Annahme

- bei kleineren Schäden die voraussichtlich mit Ersatzteilen behoben werden können, beschreiben Sie den Schaden auf dem Lieferschein und lassen es sich vom Fahrer quittieren.

 

Im Zweifelsfall rufen Sie unseren Servicemitarbeiter an - er wird Ihnen gerne helfen: Tel. 040/ 2261 6238-0 


Nach der Annahme der Ware können wir nicht mehr prüfen wann und durch wen der Ofen beschädigt wurde und akzeptieren deswegen keine nachträglichen Ansprüche wegen Transportschäden.